Mai 2015: Rohbauarbeiten in vollem Gange

Mit Beginn des neuen Jahres schreiten die Arbeiten zur Errichtung des Rohbaus des innovativen Zentrums voran mehr

Das innovative islamische Gemeindezentrum in Düsseldorf

Nach der erfolgten Grundsteinlegung Anfang Mai 2013 steht nun der Beginn der Bauarbeiten zur Errichtung eines neuartigen muslimischen Gemeindezentrums an. Bitte unterstützt uns dabei mehr

Das aktuelle Gebetshaus

Aufgrund der relativ kleinen Moschee in Relation zu der steigenden Mitgliederzahl war ein Neubau unausweichlich mehr

Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen.

Assalamu Alaikum und herzlich willkommen

auf der Homepage unseres Vereins!

Spende Neubau Gemeindezentrum

Spenden

Liebe Geschwister und Freunde, trotz des beachtlichen Fortschritts des Neubaus sind wir weiterhin auf eure Unterstützung angewiesen. Nur gemeinsam schaffen wir es! Und jeder Betrag zählt! Möge Allah euch reichlich belohnen! Amin. Jetzt spenden!

Bauprojekt
Hadith der Woche

Abdullah Ibn `Umar (ra) berichtete, dass der Gesandte Allahs(sas) sagte: „Wer Lebensmittel gekauft hat, der darf sie nicht eher wieder verkaufen, bis er den vollen Preis dafür bezahlt hat.“ [Sahih Al-Bucharyy]

Downloads
Neues aus der Gemeinde
Termine

  • Keine anstehenden Veranstaltungen
AEC v1.0.4

Gebetszeiten für Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen)
أوقات الصلاة اليوم
Fadjr:  03:57 Uhr
Shuruk:  05:53 Uhr
Duhr:  13:41 Uhr
Assr:  17:51 Uhr
Maghreb:  21:25 Uhr
Ishaa:  23:13 Uhr


Das Freitagsgebet beginnt derzeit pünktlich um 13:45 Uhr.

RSS Nachrichten

  • Fadumo Dayib wird vielleicht Somalias erste Präsidentin 30. Juli 2016
    (iz). Sie wurde in Kenia geboren, weil ihre Familie aus Somalia floh. Doch dorthin wurden sie kurze Zeit später zurückgeschickt. Im Zuge der Kriege und der schlechten medizinischen Versorgung in dem ostafrikanischen Land ist Fadumo heute von elf Kindern das einzig Lebende. Mit 14 Jahren gelangte sie als Flüchtling mit ihrer Familie nach Finnland. Bis zu dies […]
  • Vom NPD-Politiker zum muslimischen Flüchtlingshelfer 29. Juli 2016
    (IZ). Der Dresdner Werner Klawun hat sich gewandelt. Der ehemalige Lehrer war bis 2009 für die NPD im Stadtrat. Mittlerweile hat er den Islam angenommen und engagiert sich ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe. „Das mit der NPD habe ich aus Frust gemacht. Die Rechten waren die Einzigen, die mich nahmen“, erklärte Klawun der „Bild“-Zeitung. Als er Fraktionsche […]
  • Der Verzicht nimmt nicht 29. Juli 2016
    (iz). Irgendwann, wenn du aufgehört hast, dich zu beschweren. Wenn du akzeptiert hast, dass es deine eigene, freie Entscheidung ist, und nicht eine, die von anderen über dich getroffen wurde. Wenn du annimmst und feststellst, dass in deinem Tun, in deiner Handlung, ein Sinn liegt und du darauf vertraust, dass er dir in diesem Monat offensichtlich wird. Dann […]
  • Im Angesicht des Rassismus 29. Juli 2016
    (iz). Der Journalist Jakob Augstein sagte einmal, dass er zwei Dinge als die größten Probleme unserer Gesellschaft betrachte: Die zunehmende Ungleichverteilung des Vermögens und den steigenden anti-muslimischen Rassismus. Letzterem werden sich auch immer mehr Muslime verschiedenster Hintergründe in Deutschland bewusst. Es stellt sich die Frage, wie aus einer […]

Statistik1.png Besucher heute: _ Besucher gesamt: _